Menü Schließen

Wer ist Doppelkeks?

Domenic Herberz, angenehm. 
Wahlhamburger, reisebegeistert und seit Jahren als Fotograf im Nebengewerbe tätig. Auf www.herberz.eu veröffentliche ich seit über 10 Jahren ein Foto der Woche und hin und wieder auch Themen-Alben von Reisen.

Unter dem Label Doppelkeks.com präsentiere ich meine künstlerische Seite.

Was steckt hinter Doppelkeks?

Ich möchte die Betrachterin aktivieren und einladen bei jeder Begegnung mit meinen Collagen neue Details in den verschiedenen Ebenen zu entdecken. In der Vergangenheit hatte ich bereits schon einmal mit bewusster Unschärfe gespielt und dabei bereits gemerkt, dass Fotos, deren Aussage einem sich nicht in der ersten Millisekunde erschließt, sondern die Betrachterin zur intensiveren Beschäftigung motivieren, mich sehr ansprechen.

Farben oder markante Objekte in meinen Collagen erwecken die Aufmerksamkeit der Betrachter*in und erst im zweiten Schritt beginnt die Erforschung der unterschiedlichen Ebenen sowie die inhaltliche Auseinandersetzung.

In dieser Vielschichtigkeit und Vielfarbigkeit, die die Genießer*in auf verschiedenen Ebenen ansprechen, sehe ich die Parallele zum Doppelkeks als Gebäck.

Knuspert im Kopf!

Außerdem

Domenic Dominic Domenik Dominik Domenick Dominick Dominig Dominique

Herberz Herbertz Herbert Herberts, machmal sogar Herzberg

Ich denke, dadurch wird klar, was alles schiefgehen kann, wenn ich jemanden mündlich meinen Namen sage und die Person den Namen dann verschriftlich muss. Er mag einmalig sein, doch hier beißt sich die Katze in den Schwanz. Das Wort DOPPELKEKS hingegen ist orthografisch leichtgängig, bei dem Gedanken an das Gebäck knuspert es im Kopf, werden mehrere Sinne aktiviert und die Domain ist so leichter zu behalten.

Folge mir